Spezial Angebot!

Schwimmbecken
ROMA 6,00 x 3,00 x 1,40m

für nur

3999 €


 




 

Dieses Angebot ist nur über unsere Angebotsanfrage erhältlich


 

Technologie

 

Die Produkte der Firma StarPool entstehen aus zertifizierten Materialien von sehr hoher Qualität, derer Anwendung auf der ganzen Welt in sehr vielen Branchen, darunter der am meisten rigorosen, d.h. der Lebensmittelbranche, zugelassen wird. Aus diesen Produkten werden Behälter für Trinkwasser, Teichgruben, Jachten, Flugzeuge usw. herstellt. Es werden also die 100% für den Menschen sichere Produkte angewendet.

 

Gelcoats

 

Die Produkte aus ungesättigten Polyesterharzen verfügen in der Mehrheit über eine Gelcoat - Schicht. Diese übt eben den größten Einfluss auf die Qualität des Endprodukts aus. Gelcoat – seine Qualität – entscheidet über die Ästhetik des Produkts sowohl zur Zeit des Erwerbs, als auch bei seiner Anwendung. Die Widerstandsfähigkeit des Gelcoats gegen Alterung, atmosphärische und aggressive Bedingungen, Rissfestigkeit, Schläge, mechanische Beschädigungen entscheiden im Wesentlichen über die Dauerfestigkeit des Produkts. Man darf auch die schützende Rolle des Gelcoats, die das Laminat vor dem Einfluss der Auβenbedingungen schützen muss, nicht missachten. Es ist besonders wichtig im Falle der Laminate, bei denen die Durchdringung der Feuchtigkeit oder der chemischen, aggressiven Medien ins Laminatsinnere den Glassfasern entlang schnell zur Zerstörung des Laminats führt.

 

Rolle der Gelcoat - Schicht:

 

  • maskiert das Laminat-Muster, bildet eine ästhetische Oberfläche (farbiges, weiβes Gelcoat)
  • vertieft das Muster, die Struktur der Produktoberfläche (durchsichtiges Gelcoat)
  • verleiht die Festigkeit der Oberfläche
  • schützt vor Feuchtigkeit-, Wasser-, Chemikalien- und Dämpfeindringen
  • verleiht der Oberfläche Glätte und Glanz
  • bildet eine leicht abwaschbare Oberfläche

 

Diese wichtigste Schicht des Produkts entscheidet in fast 60% über die Qualität des Endprodukts und das gleichmäßige Auftragen des Gelcoats ist nur mittels speziellen Maschinen, die unsere Firma, die in 100 % auf Qualität setzt, gekauft hat, möglich. Der unbestrittene Marktführer in dieser Branche ist der amerikanische Potentat GlasCraft. Bis heute gibt es Firmen, die mit der sog. Pinsel-Methode produzieren, d.h. sie tragen das Gelcoat mit der Hand auf, was das Risiko der nicht gleichmäβigen Auftragung der ersten Schicht mit sich trägt. Die menschliche Hand ist nicht perfekt und die Gelcoat – Konsistenz ist eine gellartige Substanz, die bei dem Auftragen mit der Hand an einer Stelle dick und an anderer dünn ist – fast geringfügig und mit Mangel an professionellen Maschinen ist im Endeffekt der Kunde belastet, denn nach dem Erlöschen der Garantie trägt die Firma keine Verantwortung für die Produktmängel. In der Europäischen Union gelten 24-monatige Garantien und während ihrer Frist sollten alle Produktionsmängel ans Licht kommen. Es gibt leider auch Firmen, die als Argument 5, 10 und sogar 20 Jahre Garantie versprechen, aber es sind dem Recht widersprechende Handlungen und es zeugt nur vom Mangel an Firmenredlichkeit, die den Kunden nur mit leeren Versprechen anlockt.

 

Hemmendes Harz

 

Die weitere Schicht nach dem Gelcoat ist das Isophtal – Harz, die auf der Pulver-Glasmatte mit einer Grammatur von 300 Mikronen aufgetragen wird und die eine weitere Absicherungsform vor dem Wassereindringen ins Innere des Produkts gibt. Dieses Harz wird zur Geräteproduktion von hoher chemischer Widerstandsfähigkeit und in Einsatzbereichen, die mit Wasser in Kontakt treten, empfohlen.

 

Konstruktionsharz

 

Aus diesen Harzen entsteht die Konstruktionstragschicht – die dem Produkt die Festigkeit und Steifheit verleiht und in Verbindung mit Glasmatte ein hervorragendes Resultat gibt, das in einigen Eigenschaften dem Metall gleich ist oder es sogar übertrifft. Bei Versuchen stellte man fest, dass das Glaslaminat die gröβte Festigkeit dann hat, wenn der Glasgehalt zwischen von 70 bis 75% schwangt, und der Rest bedeutet Harz. Das Glas kann in der Form einer Matte, eines Glasgewebes oder eines Faserbündels, dass mit Harz und Härter auf das Produkt bespritzt wird (Rowing Technologie), vorkommen. In diesem Bereich ist der Marktführer die deutsche Firma Wolfangel, deren Maschinen zur Produktion unserer Erzeugnisse verwenden werden, indem wir wieder in 100% auf Qualität setzen.

 

Wir können hier noch sehr viel schreiben, aber viele Fragen aus der organischen Chemie sind so kompliziert und gleichzeitig faszinierend, dass wir sie auf eindeutigen Wunsch auf konkrete Anfrage versenden können.